..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Pflanzen- und Pflegebeschreibungen ::..

Rubrik: Pflanzen- und Pflegebeschreibungen

Stevia rebaudiana (Bertoni) Bertoni - Süßkraut

Die Stevia rebaudiana wächst strauchartig und wird bis ca. 80 cm hoch. Wenn die Triebspitzen ausgeknipst werden, wird die Pflanze buschiger.
Im Sommer auf dem Balkon oder in Kübeln und Töpfen im Freiland. Im Winter hell und kühl. Die Pflanze ist nicht winterhart. Temperaturen unter 5 °C können bereits schaden.

>>mehr

Syngonium Schott - Purpurtute

Eine Rank- oder Kletterpflanze. Als Ampelpflanze sehr gut geeignet. Ältere Pflanzen können im Frühsommer grünliche Aronstabblüten hervorbringen. Die Spatha erscheint dann purpurrot, was zu ihrem deutschen Namen führte.
Syngonium ist eine Anfängerpflanze.

>>mehr

Tillandsia lindenii Regel - Tillandsie

Tillandsia lindenii Regel mit rosettenartig angeordneten, schmalen schwertförmigen Blättern ist weit verbreitet in Kultur. Aus den lila Hochblättern wachsen nacheinander bläuliche Einzelblüten.
Sehr hell, während die Blüten erscheinen keine pralle Sonne. Je nach Herkunft nicht zu kühl, im Winter etwas trockener halten bei mindestens 14 °C.

>>mehr

Tolmiea menziesii (Pursh) Torr. - Henne mit Kücken

Krautige Pflanze, Höhe 20 bis 30 cm. Die Blätter sind leicht gesprenkelt, der Zimmerlinde ähnlich und bilden am Stielansatz Brutknospen woraus kleine bewurzelte Pflanzen entstehen. Mit erreichen der Reife fallen sie ab und wachsen eigenständig weiter. Der Blütenstand ist eine bis 20 cm lange Traube grünbrauner Blüten mit Kappen in orange.

>>mehr

Tradescantia fluminensis Vell. - Dreimasterblume

Sehr leicht zu ziehende Pflanze, die wenig Pflegeaufwand verlangt. Eine so genannte Anfängerpflanze. Die Tradescantien tauchen jetzt wieder vermehrt in den Märkten auf. In den fünfziger und sechziger Jahren, des vorigen Jahrhunderts, fehlten sie in fast keinem Haushalt, dessen Bewohner sich mit Pflanzen beschäftigten. Sie gehörten wie die Grünlilie zur "Standardausrüstung".

>>mehr

Tradescantia spathacea Sw. - Bootspflanze

Auf den ersten Blick wird Rhoeo eher für eine Bromelie oder Dracaena gehalten. Die Blätter sind grundständig rosettenartig angeordnet. Sie sind schwertförmig bis 35 cm lang und 5 - 7 cm breit. Die Blattoberseite ist olivgrün, die Unterseite rötlich violett. Die weißen Blüten wachsen in den Blattachseln der unteren, älteren Blätter in muschelartigen Hochblättern an kurzen Stielen. Mit der Zeit bildet die Pflanze einen kleinen Stamm. Je nach Geschmack kann die Pflanze durch entfernen der Seitentriebe eintriebig (hoch) gezogen, oder durch entfernen des Haupttriebes zu buschigem Wachstum angeregt werden.

>>mehr

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen

13