..:: Pflanzen & Hydrokultur - Hydrotip - Über Hydrotip ::..

Rubrik: Über Hydrotip

Hydrotip aktualisiert die Rubrik mit den Pflanzenfamilien nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Die heute infolge der neueren Erkenntnisse nicht mehr gültigen Familien, die zum Teil in anderen Familien aufgegangen oder ganz verschwunden sind, sind natürlich in der älteren Literatur und bei konservativen Botanikern immer noch vorhanden. Deshalb werden wir sie in der Liste beibehalten. Wenn Sie eine solche "alte" Familie anklicken, werden Sie auf die aktuelle Familie weiter verwiesen, wo Sie die entsprechende Information jetzt vorfinden.

>>mehr

Die Fälle häufen sich

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit erhöht sich das allgemeine Spamaufkommen, wie immer, beträchtlich.
Seit etwa 4 Wochen nun werden wieder sehr massiv Spam-Mails mit unserem Domainnamen hydrotip.de als Absender verschickt. Wichtig dabei - wir verkaufen nichts, betreiben kein Spielkasino, keine Apotheke und bieten keine therapeutische Hilfe an. Ebenso versenden wir keinerlei "Login" - Informationen.

>>mehr

Neu aufgenommen: Die Pflanzenfamilie der Araliengewächse

Die Liste unserer Pflanzenfamilien erhält heute weiteren Zuwachs. Es handelt sich um die Familie der Araliaceae – Araliengewächse. Zu dieser Pflanzenfamilie gehören etwa 45 Gattungen. Es handelt sich dabei um teilweise verholzende Sträucher oder Bäume. Das Verbreitungsgebiet dieser Familie erstreckt sich von den gemäßigten Zonen bis über die tropischen Gebiete. Einige Gattungen aus den tropischen Gebieten Amerikas, Asiens und in Australiens werden bei uns als beliebte Zimmerpflanzen gepflegt. Allen voran ist die bekannteste Vertreterin, die Schefflera. Auch sehr bekannt sind die Fatsia – Zimmeraralie und die Fatshedera– Efeuaralie.

>>mehr

Neues Layout für Hydrotip.de

Nach einigen Jahren verdient diese Internetpräsentation ein neues Layout. Keine Angst – wir wollen an der Qualität der Inhalte keine Abstriche machen, sondern noch besser werden. Heute geht nach einer Vorbereitungszeit das neue Layout online.

>>mehr

Nachrichten und dubiose Kommentare

Bei vielen Artikeln wurden immer wieder Kommentare mit langen Listen von dubiosen Internetadressen eingefügt. Vielleicht verbergen sich dahinter sogar Schadprogramme. Diese Kommentare werden von uns immer sofort entfernt. So können sie auch nicht von Besuchern angeklickt werden und keinen Schaden anrichten.

>>mehr

Besuch aus Hamburg

Am 30. Juni bis 3. Juli 2006 besuchte ich unseren Autoren Andreas Müller in Hamburg. Nun war es endlich so weit, daß er auch mal nach Berlin kommen konnte. Es war an einem Wochenende im Oktober. Die meiste Zeit verbrachten wir, wie soll es anders sein, mit dem Sichten von Material, und benennen von Bilddateien von Pflanzen, für Hydrotip.
Doch wir fanden auch Zeit für die Besichtigung des neuen Hauptbahnhofes und der Besuch eines Gartencenters.

>>mehr

Wieder gefälschte eMails mit Absender Hydrotip

Schon wieder benutzen unseriöse Leute unseren Namen für ihre dunklen Machenschaften im Internet. Seit etwa zwei Wochen beobachten wir wieder eine Verwendung unserer Domain-Adresse für die Versendung von Spam-Mails. Wir hatten Sie schon früher darauf hingewiesen. Diese gefälschten Mails haben irgendwelche nichtsagende Buchstabenkombinationen vor dem „at“ Zeichen und es werden gif-Dateien angehängt. Die völlig irrsinnigen und nichtssagenden Texte sind meist in englischer Sprache.

>>mehr
© Andreas Müller, Hamburg

Hydrotip-Autoren treffen sich

© Andreas Müller, Hamburg

Als ich im vergangenen Jahr meinen ersten Artikel für Hydrotip schrieb, stand für mich fest, daß ich den Betreiber der Webseite auch gerne mal persönlich kennen lernen würde. Nach mehreren Telefonaten war es dann dieses Jahr so weit.

>>mehr

Neue Artikel

Grüne Veranstaltungen

269